Fleischmehl Boilies Rezept für alle Gewässer

Nun möchte ich euch mal mein Fleischmehl Boilierezept vorstellen. Es ist wirklich mal nur per Zufall entstanden und es sollten nur Boilies zum Vorfüttern sein. Aber nachdem ich noch etwas an dem Basis Mix rumgefeilt hatte, ist ein sehr fängiger Boilie daraus entstanden. Wie auch bei meinen anderen Mixen könnt Ihr das Fleischmehl Boilierezept noch verfeinern oder umgestalten. Probieren hilft über studieren, aber dieser Boiliemix ist in diesem Mischungsverhältnis wirklich sehr gut.

Tackle Produkte
zu Amazon Produkten

Zutaten für 1 Kg Fleischmehl Boilies:

  • 25 gr. Fleischmehl
  • 20 gr. Maisgries
  • 15 gr. Vitamelo
  • 10 gr. Reismehl
  • 5 gr. Lebermehl
  • 5 gr. Hanfmehl
  • 5 gr. Robin Red
  • 5 gr. Blutmehl
  • 5 gr. Egg Albumin
  • 2 gr Malz Extrakt oder Bierhefe
  • 3 gr Fondor oder Pfefferpulver oder Chilipulver
  • 10 mittlere Eier
  • Und wer mag kann noch Flavour oder Booster nach Wahl hinzugeben

Werbung

Zubereitung der Fleischmehl Boilies:

  • Gebt die Eier, das Malz Extrakt und den Fondor in eine Schüssel und rührt alles gut um.
  • Nehmt nun eine weitere Schüssel die etwas Größer ist und vermischt die restlichen Mehle gut miteinander durch.
  • Nun schüttet Ihr langsam das vermischte Mehl in die Schüssel mit der Flüssigkeit und knetet alles gut zusammen durch bis ein geschmeidiger Teig entsteht.
  • Lasst den Fleischmehl Boilie Teig für ca. 20 min.

Jetzt noch viel Spaß beim ausprobieren und nachmachen. Weitere gute Rezepte findet Ihr in der Hauptkategorie Boilierezepte.

Werbung

Anzeigen

werbung

bild_des_monats_nov

Bild des Monats

Twitter

Follow Me

Bookmarks