Fisch - Fleisch - Muschel Boilies für alle Gewässertypen

Hier noch ein weiteres Boilierezept mit dem ich bis heute sehr gute Erfahrungen gemacht habe. Dieses Fisch - Fleisch - Muschel Boilierezept ist in diesem Mischungsverhältnis wirklich sehr gut und fängig. Natürlich könnt Ihr auch nach eurem eigenem ermessen noch daran rumfeilen aber ich finde Ihn genau richtig.

Tackle Produkte
Anzeige

Zutaten für 1 Kg Fisch - Fleisch - Muschel Boilies:

  • 200 gr. Sojaprotein
  • 100 gr. Rotbarsch
  • 100 gr. Heringsmehl
  • 100 gr. Forellenmehl
  • 100 gr. Birdfood gelb
  • 100 gr. Maisgrieß
  • 100 gr. Sojamehl vollfett
  • 50 gr. Blutmehl
  • 30 gr. Frolicmehl
  • 30 gr. Rinderlebermehl
  • 30 gr. Lebermehl
  • 30 gr. Fleischmehl
  • 5 gr. green lipped Mussel (Muschel) Extract
  • 5 gr. Betain
  • 10 mittlere Eier (Wer mag kann die Eierschalen zerstampfen und dem Mix hinzufügen.)
  • Wenn Ihr wollt könnt ihr noch Flavour oder Booster nach Wahl hinzugeben

Werbung

Zubereitung der Fisch - Fleisch - Muschel Boilies:

  • Gebt die Eier, Flavour oder Booster in eine Schüssel und rührt alles gut um.
  • Nehmt nun eine neue Schüssel die etwas Größer ist und vermischt die restlichen Mehle und Pulver gut miteinander durch.
  • Nun schüttet Ihr langsam das vermischte Mehl in die Schüssel mit der Flüssigkeit und knetet alles gut zusammen durch bis ein geschmeidiger Teig entsteht.
  • Lasst den Boilie Teig für ca. 20 min ziehen und danach könnt Ihr mit dem abrollen beginnen.

Weitere gute Rezepte findet Ihr in der Kategorie Boilie Rezepte. Nun viel Spaß beim nachmachen.

Werbung

Anzeigen

werbung