carphunter_germany_logo_raddiert1Hallo liebe Leser und Besucher des Karpfenblogs. Diesmal möchte ich euch einen neuen Blogschreiber hier im Carphunter Germany Blog vorstellen. Er ist zwar noch ein sehr junger Karpfenangler, aber dennoch verfügt er über einiges an Erfahrung und bringt die volle Leidenschaft die beim Karpfenangeln wichtig ist mit sich. Mit interessanten Beiträgen, Artikeln und Erfahrungs- Erlebnisberichten steht er uns in Zukunft tatkräftig zur Seite. Ich freue mich auf diese Zusammenarbeit und hoffe, dass euch die Beiträge sehr viel Freude bereiten. Somit wünsche euch viel Spaß beim Durchlesen und wie immer könnt ihr unter dem Beitrag euer Kommentar hinterlassen. In diesem Sinne Petri Heil und immer dicke Fische.

 

Julian stellt sich vor!

Hallo liebe Karpfenfreunde! Ich freue mich euch als neues Blogmitglied bzw. Autor im Carphunter Germany Blog begrüßen zu dürfen. Ab heute werde ich euch mit interessanten Beiträgen, Tests und vielem mehr aus den verschiedensten Bereichen des modernen Karpfenangelns versorgen. Damit ihr auch mal wisst von wem hier die Rede ist, stelle ich mich mal kurz bei euch vor:

Mein Name ist Julian Ziebarth und ich bin 17 Jahre jung. Ich absolviere zurzeit eine Ausbildung im Metallhandwerk und bin begeisterter Karpfenangler. Ich fische jetzt schon seit über 7 Jahren an den verschiedensten Gewässern. Ohne zu prahlen, konnte ich bis jetzt auch schon einige gute Fangerfolge auf meinem Konto verbuchen. In all dieser Zeit konnte ich mir schon vieles aus den verschiedensten Bereichen des Angelns aneignen, und bin gerne bereit mein Wissen mit euch zu teilen. Natürlich bin ich auch immer offen wenn es um neue Techniken, Taktiken, Köder, Rigs usw. geht. Bei Fragen oder Anregungen könnt ihr gerne ein Kommentar am Ende des Beitrages hinterlassen. Ihr könnt mir aber auch gerne eine separate E-Mail schreiben oder mich einfach über Facebook kontaktieren.

julian@carphunter-germany.de

Das Bloggen stellt für mich eine neue Herausforderung dar. Ich hoffe aber sehr, dass ich euch mit meinen Beiträgen erreiche und nicht langweile. Positive wie auch negative Kritik nehme ich gerne an und werde diese falls nötig umsetzten. Nun noch kurz etwas zu meinen Gewässern die ich zurzeit intensiver befische.

Dabei handelt es sich um zwei verschiedene Seen in meiner Umgebung. Der eine ist ein ca. 15 Hektar großer, stark verkrauteter See. Dieser besitzt einen sehr guten Fischbestand. Jedoch herrscht an diesem See ein enormer Angeldruck und ist für mich immer wieder eine neue Herausforderung.

Der andere ist ein ca. 25 Hektar großer See. Auch dieser ist stark verkrautet und besitzt einen guten Fischbestand. Der Angeldruck ist hier jedoch geringer, was die Sache aber nicht einfacher macht. Auch hier muss ich mein Können immer wieder neu auf die Probe stellen und manchmal auch etwas rumexperimentieren. Soviel erst einmal zu meiner Wenigkeit. Jetzt seid ihr gefragt. Schickt mir einfach eure Interessen und Anregungen zu, was ihr eventuell lesen oder getestet haben wollt. Ich werde mich immer bemühen und mich persönlich darum kümmern mir zu den jeweiligen Themen etwas einfallen zu lassen oder die Dinge zu besorgen. Mein erster Artikel für euch ist schon in Arbeit und ihr werdet diesen demnächst hier lesen können. Bis dahin wünsche ich euch viel Spaß hier im Blog und allen Petri Heil!

Euer Julian

Werbung

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Anzeigen

werbung

Letzte Kommentare

Twitter

Follow Me

Bookmarks