Vorfüttern oder Anfüttern vor dem Karpfenangeln

Um die Fangchancen beim Karpfenangeln zu erhöhen ist es sinnvoll die Stelle welche befischt werden soll anzufüttern. Angelstellen mit guten Erfolgschancen können durch die richtige Futterstrategie zu richtigen Hot Spots werden und eine Menge Karpfen bringen.

Werbung

Wieviel soll man füttern?

Welche Menge, Futter oder Strategie angewendet wird ist eine Frage um die sich ständig gestritten wird. Füttert man zu viel oder zu wenig kann der Erfolg ausbleiben und die Session ist im Eimer. Hierzu solltet Ihr euch erstmal einige Informationen über das Gewässer beschaffen zum Beispiel über kurze small talk´s, oder beim einfachen beobachten anderer Angler. In den meisten Fällen braucht man oft dadurch garnicht anzufüttern. Zum einen schadet es dem Gewässer und das ritual füttern wir auch nicht überall gerne gesehen. Wenn man an ein neues Gewässer kommt, erkundigt euch bitte vorher was Erlaubt ist und was nicht. So kann man sehr vielen Problemen aus dem Weg gehen.

Werbung

Anzeigen

werbung

bild_des_monats_nov

Bild des Monats