Sonstiges

AnfütternSicher geht es den meisten Anglern so dass sie, nachdem sie die Angel ausgeworfen haben, noch einige Köder an der Angelstelle auswerfen um die Karpfen an den Angelplatz zu locken und sie auch länger an der Angelstelle zu halten. Dies ist wohl die einfachste Möglichkeit des Anfütterns. Wenn man eine längere Angelsession an einem Karpfenteich plant und viele kapitale Karpfen an die Angel bekommen möchte kann das vorherige Anfüttern über mehrere Tage sinnvoll sein. Im Folgenden wollen wir uns genauer damit beschäftigen wie man möglichst effizient an einem Karpfenteich anfüttert.

Weiterlesen...

Feederfutter selber machenAuch wenn das Feedern - das Angeln mit Feederfutter und Futterkorb - ursprünglich zum Angeln auf Rotaugen und Brassen eingesetzt wurde ist das Feedern auf Karpfen eine besonders erfolgreiche Art zu angeln. Das Futter, das beim Feedern in das Gewässer eingebracht wird lockt die Zielfische an die Angelstelle uns sorgt so dafür dass eine enorme Lockwirkung auf die Karpfen entsteht. Natürlich ist dabei ganz entscheidend was für ein Feederfutter man dazu verwendet. Erfahrene Angler stellen ihr Feederfutter selbst her und experimentieren mit den unterschiedlichsten Zutaten.

Weiterlesen...

Karpfen Angeln im WinterJetzt haben wir schon ende November und wie es sicherlich jeder bemerkt hat, sind die Tage kürzer und die Nächte länger und frischer geworden. Eigentlich haben wir dieses Jahr noch Glück mit dem Wetter und die Voraussetzungen einen Karpfen zu fangen stehen relativ gut. Aber leider können wir den Zyklus der Natur nicht beeinflussen und müssen es so nehme wie es kommt. In den kommenden Wochen nimmt nicht nur die Lufttemperatur ab, sondern auch die Wassertemperaturen sinken von Tag zu Tag.

Weiterlesen...

karpfenfischenKarpfenfischen wird in Europa immer beliebter und findet auch Weltweit immer mehr Anhänger. Wenn man wie ich schon einige Jahre dabei ist, entwickelt man sogar eine wahre Leidenschaft zu diesem faszinierenden Angelsport. Andersherum muss man auch nach all den Jahren sagen, dass man vielleicht auch Dinge viel Umfangreicher betrachtet als andere. Dies soll aber nur mal so in den Raum gestellt werden. Das spezielle Karpfenfischen zieht jeden in seinen Bann, sobald man versucht gezielt auf den Karpfen zu angeln. Man Studiert regelrecht und versucht immer mehr über den Fisch selber zu lernen beziehungsweise herauszufinden. Manche von uns entwickeln sogar eigenen Theorien, Strategien oder eignen sich gewisse Vorlieben und Macken an. Warum das ganze? Alles nur um beim Karpfenfischen erfolgreicher zu sein als andere. Dieses Phänomen startet bei der eigenen Boilieherstellung mit geheimen Boiliezutaten und endet bei kuriosen Futterstrategie und komplizierten Karpfenmontagen. Es wird sehr viel Zeit und Geld in das moderne Karpfenfischen investiert nur um am Ende einen schönen Karpfen überlisten zu können.

Weiterlesen...

Karpfenangeln 2010 Abschluss

Das Jahr 2010 neigt sich dem Ende zu und für die meisten wird durch den vielen Schnee auch keine Möglichkeit mehr geboten Karpfen zu angeln. Sofern man nicht in einem wärmeren Gebiet wohnt oder einen Karpfenurlaub gebucht hat, sollte für diese Jahr schon das letzte Angeln stattgefunden haben.  Normalerweise bin ich ein Freund des Winterangelns, aber der frühe Kälteeinbruch hat mir die Sache sehr erschwert. Somit ist auch jetzt für mich endgültig mit dem Angeln Schluss - zumindest für dieses Jahr. Natürlich hat das meine Frau sehr freudig aufgenommen, Jedoch ist ihr nicht bewusst, wie anstrengend es sein kann einen gelangweilten Karpfenangler zu beschäftigen ;-) Mal sehen wie lange das gut geht! Dafür habe ich nun aber mehr Zeit, mich auf die Carphunter-Germany Seite zu konzentrieren. Für den Rest dieses Jahres und des kommenden  Jahres habe ich mir einiges vorgenommen und möchte die Karpfenangelgemeinschaft weiterhin mit vielen Tipps und Tricks versorgen. Im Gegenzug würde ich mir aber wünschen, dass ihr in Zukunft eure Schüchternheit ablegt und mich tatkräftig beim aufbauen der Seite unterstützt. Natürlich nehme ich auch gerne Anregungen für Themen rund ums Karpfenangeln entgegen, mit denen ich mich befassen soll.

Weiterlesen...

Anzeigen

werbung