Acid Casein

Was ist Acid Casein ?

Acid Casein ist eine Boiliezutat mit einem sehr hohen Anteil an essentiellen Amino Säuren (Aminosäuren), die durch Säurefällung gewonnen wird. Dadurch dass es wasserhärtend ist, setzt es in einem bestimmten Zeitraum den eingebrachten Flavour frei und behält dennoch seine feste Konsistenz. Der zusammengesetzte Boilie wird also bei der Verwendung unter Wasser härter.

Das Acid Casein wird in zwei – drei Mahlgrößen angeboten. Einmal das grobe 30 Mesh oder das feine 90 Mesh. Das 110 Mesh ist momentan das feinste und lässt sich gut untermischen. Diese Sorten von Acid Casein können in allen BoilieMixen verwendet werden. Einige Acid Casein sind nicht für den Menschlichen verzehr geeignet. Es darf nur für Boilies und Baits verwendet werden. Beim erwerben unbedingt auf frische achten! Am besten direkt bei einem Händler bestellen. Ich bevorzuge das etwas teurere was für den verzehr geeignet ist. Da fühl ich mich am Wasser einfach wohler mit.


Inhaltsstoffe von Acid Casein

  • Proteingehalt ca. 90-95 %
  • Dosierung ca. 20-30 % pro kg Mix
  • Fett ca. 1 %
  • Mineralstoffe ca. 2,5 %
  • Rohasche ca. 1,8 -2,2 %
  • Feuchtigkeit ca. 8 – 10%
*Partnerlink – Bildquelle: amazon

Weitere Boiliezutaten zum Boilies selber machen findet Ihr in meinem Carp Lexikon. Unter andrem das Calcium Casein oder das normale Casein.

Passende Angebote bei EBay*

Um euch das suchen und finden etwas zu erleichtern, hier noch ein paar aktuelle Angebote vom beliebten Versteigerungsportal Ebay. Achtet bitte darauf, dass ihr nur frische Zutaten für einen Boilie Mix verwendet. Gerne werden auch schon mal veraltete oder abgelaufene Produkte von Privaten Anbietern angeboten. Im Idealfall am besten bei einem Online Händler direkt kaufen dem man auch vertrauen kann. Hier bekommt man gute Qualität für sein Geld.

Nützliches zum Acid Casein

Je nach Anbieter und Baits Hersteller können die Angaben (Anteil) von Proteingehalt, Feuchtigkeit, Fett, Aminosäuren und Rohasche unterschiedlich sein. Das ist aber nicht schlimm. Um sicher zu gehen ob es sich um echtes und pures Acid Casein handelt, kann man einen Wasser Test machen. Einfach ein wenig in ein Glas mit Wasser geben und umrühren. Nach ca. 10 Min. sollte das Wasser wieder klar sein wenn es sich um gute Qualität handelt. Wenn die Flüssigkeit milchig ist, wurde es gestreckt oder es ist kein reines Acid Casein. Hier würde ich dann den Anbieter zur Rede stellen.

Wie bereits erwähnt, ist das Casein Wasserhärtend. Damit sich die Mineralstoffe gut ausspülen, sollte man es mit der Dosierung nicht übertreiben. Haltet euch an die Anteil pro Kg Mix wie oben angegeben.