Köder und Futter zum Karpfenangeln

Beim Karpfenangeln gibt es eine Menge von unterschiedlichen Ködern. Neben Futter Mittel und verschiedene Partikel, eignen sich nicht alle Köder als Hookbait sondern lediglich zum Vorfütter – Anfüttern. Natürlich fällt es jedem Anfängern nicht leicht den richtigen Köder bzw. Futter zum Angeln – Anfüttern zu finden. Alles wird auch noch unterschiedlich zubereitet & hergestellt. Dabei hat jeder Angler bei Karpfenköder seine eigenen Rezepte und Vorlieben.

Neben der Möglichkeit das fertige Futter im Angelladen zu kaufen, könnt Ihr es jedoch günstiger und frischer selber herstellen. Bei der Herstellung sind euch keine Grenzen gesetzt probiert aus was das Zeug hergibt. Partikel wie MaisTigernüsseKichererbsen sowie Ahornerbsen sind hervorragende Karpfenköder und können ohne Probleme am Haar gefischt werden. Eine Detaillierte Anleitung zum Boilies selber herstellen sowie Zubereitung von HanfWeizen und Hafer ist ebenfalls hier enthalten. Schaut euch diese Rubrik “Futter / Köder“ an und findet die vielfallt der Karpfen Köder heraus. Viel Spaß beim Lesen. Gerne füge ich auch eure eigenen Rezepte – Köder – Futter als auch Karpfenköder hinzu!




*Anzeige

Buchempfehlung für Karpfenköder

Auf Carphunter Germany bekommt ihr schon eine menge Tipps für alternative Karpfenköder. Wenn man sich aber noch etwas weiterbilden möchte und von verschiedenen Karpfenangler etwas lernen will, sollte man sich folgende Bücher mal nähe anschauen.

Preis: Hier auf Amazon.de

Preis: Hier auf Amazon.de